Lutherischer Kirchenkreis gibt Maßnahmen für den Umgang mit der Corona Gefahr bekannt


Emsland/Grafschaft. Der Ev.-lutherische Kirchenkreis Emsland-Bentheim schließt sich in Absprache mit Regionalbischof Dr. Detlef Klahr grundsätzlich dringenden Empfehlungen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und des Bistums Osnabrück an, die den Umgang mit der Corona Gefahr regeln. Wie Superintendent Bernd Brauer in Meppen bekannt gibt, wird grundsätzlich abgeraten, ab sofort Gottesdienste und Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 19. April 2020 (Sonntag nach Ostern) durchzuführen. Auch die Kirche steht angesichts dieser besonderen Situation vor großen Herausforderungen, die mutige Schritte erfordern. Bei allen Erwägungen wird dabei der Gesundheit der möglichen Risikogruppen Vorrang eingeräumt. Die letzte Entscheidung darüber liegt in der Abstimmung von Pfarramt und Kirchenvorstand in den einzelnen Gemeinden. Die Landeskirche hat zur näheren Durchführung auf Ihrer Homepage (www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten) weitere Hinweise eingestellt. Darüber hinaus sind alle Kirchenkreisfreizeiten bis zum Sommer abgesagt. Das betrifft auch die Ski-Freizeit in der Schweiz und den Jugendgruppenleitergrundkurs auf Hallig Hooge in den Osterferien sowie den Besuch der Partnerschaftsdelegation aus Kondoa. Die Teilnehmer werden alle benachrichtigt. Die Kirchenkreisleitung empfiehlt, auf die klassischen Abschlussfreizeiten vor der Konfirmation zu verzichten. In den Gemeinden sollen keine großen Veranstaltungen stattfinden und keine Konzerte. Auch Chorproben sollen abgesagt werden. Nur notwendige Treffen sollen in den Gemeinden und auf Kirchenkreisebene stattfinden. Wichtig ist dem Superintendenten, dass in den 27 Kirchengemeinden keine Konfirmationen ausfallen oder abgesagt werden, sondern in Absprache mit den Eltern eine Lösung angestrebt wird. So können Konfirmationen entweder ohne Abendmahl oder gesondert nur mit Eltern und Paten gefeiert werden. Auch können große Konfirmationsjahrgänge auf mehrere Gottesdienste aufgeteilt werden. Den Gemeinden, die bereits in den nächsten Wochen Konfirmationen geplant haben, rät Brauer eine Verschiebung auf Himmelfahrt, Pfingsten oder ggf. auf den Sommer mit den Eltern abzustimmen.
(Da unter den gegebenen Umständen auf einzelne Gemeinden oder den Kirchenkreis Stornierungskosten für abgesagte Freizeiten zukommen können, hat der Kirchenkreisvorstand im Nachtragshaushalt vorsorglich Mittel einstellen lassen.)
Die Kirchenkreisleitung geht aber zum derzeitigen Zeitpunkt davon aus, dass die Sommerfreizeiten stattfinden können.

Martinsmarkt 2019

Danke an die fleißigen Waffelbäcker und Waffelbäckerinnen! Danke an Blumen Siekmann, dass wir euch unterstützen durften.

Kirchenkreisjugenddienst * News

Hallo, liebe Interessierte im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.

Es gibt wieder ein paar Infos aus dem Jugenddienst:

1. Schnupperkurs in der DJH in Meppen: 26.-27.10.2019

Zu diesem Kurs sind interessierte Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren eingeladen.

Gemeinsam werden wir viele Spiele spielen, singen, Andachten feiern, sicherlich viel Spaß haben und einige Infos darüber erhalten was ein Mitarbeitender alles zu beachten hat.

Beginn: Samstag um 11:00 Uhr in der Jugendherberge in Meppen.

Ende: Sonntag um 13:00 Uhr nach dem Mittagessen.

Anmeldung:  KKJD@ejeb.de

Leitung: Kirchenkreisjugendwart Waldemar Kerstan

Noch haben wir einige freie Plätze !!!

2. KKJK mit Neuwahlen in Sögel:  09.-10.11.2019

Der Kirchenkreisjugendkonvent ist das Parlament der Ev. Jugend.

Dazu sind jugendliche Vertreterinnen und Vertreter aus allen Kirchengemeinden eingeladen.

Es wäre schön, wenn zu den Neuwahlen viele Jugendliche aus vielen unterschiedlichen Gemeinden kommen würden.

Programm:         Samstag, den 9. November 2019 und am Abend mit Neuwahlen des KKJV.

Beginn: 11:00 Uhr in der Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth in Sögel.

Ende: Am Sonntag um 13:00 Uhr nach dem Mittagessen.

Anmeldung: Bitte genau angeben wer zur Nacht bleibt oder wer zu welcher Mahlzeit da ist.

Leitung: Jugendvorstand, KKJP Matthias Voss und Jugendwart Waldemar Kerstan

Thema: „MUSIK“

Referent: Andreas Breer und Team von der Musikschule aus Esterwegen.

3. Verabschiedung von Kirchenkreisjugendwart Waldemar Kerstan

Am Sonntag, den 8. Dezember 2019 ab 14:00 Uhr wird Waldemar Kerstan als KKJW in der Gustav-Adolf-Kirche verabschiedet. Herzog-Arenberg-Str. 14 in Meppen.

Nach 31 Jahren als Kirchenkreisjugendwart beendet er seinen Dienst Ende Dezember 2019 im Kirchenkreis Emsland-Bentheim. Ab Januar 2020 beginnt er seinen neuen Dienst für ca. 31 Monate als Gemeindediakon im Kirchenkreis Osnabrück. 

Ich würde mich freuen, wenn ich mich von vielen von euch an diesem Tag verabschieden könnte.

Bitte gebt diese Info gerne auch an die „älteren“ Teamer und Interessierten weiter.

Viele Grüße und CIAO, sagt Waldemar

Ferien in Sicht

In der kommenden Woche erhalten alle Schüler in Niedersachsen ihre Zeugnisse. Vielfältige Gefühle und Gedanken werden sie und ihre Eltern an diesem Tag begleiten. Direkt im Anschluss starten die Sommerferien, in denen wir für Kinder wieder ein buntes Programm zusammengestellt haben.

Bis es soweit ist, werden viele Schulgottesdienste in unseren Häusern und Orten stattfinden.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die mitmachen und aktiv gestalten. Schön, dass wir zusammen sind.

Wir wünschen allen großen und kleinen Schülern eine schöne Ferienzeit und erholsame Tage!

Auf Reisen gehen!

Korsika 2019 Hallo, für das Korsika Camp im Alter von 14-16 Jahren gibt es noch freie Plätze. Anmeldung und weitere Auskünfte erteilt Diakonin Inga Rohoff unter 01773257460 Kosten: 470 Euro. Zeit: 04.-18.07.2019. Infos unter: www.ejeb.de

Sardinien Camp 2 mit Flug – 2019 Wir haben immer noch 4 freie Plätze für die Reise nach Sardinien mit Flug. Zeit: 18.07. – 01.08.2019, Kosten: 620 Euro, 16 bis 18 Jahre. Auch ältere Einzelreisende, Familie mit Kindern oder ? sind willkommen. Infos und Anmeldung: Jugendwart Waldemar Kerstan: 0172 538 40 30. Ciao Waldemar
 Ev.-luth. Kirchenkreisjugenddienst Kirchenkreis Emsland-Bentheim Kirchenkreisjugendwart Waldemar Kerstan Lange Str. 6 49716 Meppen   Homepage: www.ejeb.de E-Mail: kkjd@ejeb.de Tel: 05931-8816518 FAX: 05931-8816519 Mobil: 0172-538 40 30

Gedenkfeier für die Opfer des NS-Regimes

Gemeinsam hören, schweigen, sich ermutigen lassen und gestärkt in den Alltag zurückkehren.

Wir möchten am kommenden Sonntag, 27.1.2017 um 18 Uhr ins Kloster Esterwegen zu einer ökumenischen Gedenkfeier einladen.

Am Nachmittag wird ab 15 Uhr in der Gedenkstätte Esterwegen ein Film über Erna de Vries, einer Zeitzeugin gezeigt.

Schön, Sie begrüßen zu dürfen.

Basteln im Advent

Herzliche Einladung an alle Kinder im Grundschulalter: Am kommenden Mittwoch, 12. 12. 2018 wollen wir mit euch im Wichernhaus (Werlte) basteln! Los gehts um 16 Uhr. Bitte im Pfarrbüro anmelden (w/3316). Wir freuen uns auf Euch!