Oh? Ein Pflaster?

Hat unsere Martin-Luther-Kirche in Esterwegen ein Pflaster bekommen? Von weitem hat es tatsächlich den Anschein. Wer näher herankommt, erkennt ein weißes Transparent mit Schrift. Wer noch näher kommt, erkennt Sätze und Absätze. Ja! Es könnten Thesen sein. Die Auflösung heißt: das Projekt 2017 „Meine Kirche und ich“, ist beendet. 13 spannende Thesen sind entstanden. Am Refomationstag wollen wir sie hören und betrachten. Vielleicht auch mit Ihnen?

Dienstag, 31.10.2017 um 10 Uhr in der Martin-Luther-Kirche. Herzlich willkommen!

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.