Tischabendmahl

Am Gründonnerstag kamen wir im Wichernhaus zusammen um traditionell das Tischabendmahl zu begehen. Wir teilten Brot und Wein in Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern und Jüngerinnen.

Im Anschluss am Wort und Sakramtent waren alle zum gemeinsamen Abendessen eingeladen.

Unser aller Dank gilt den Zelebranten des gottesdienstlichen Teils und den Beiratsmitgliedern, die sich wunderbar um das leibliche Wohl gekümmert haben. Wir wünschen Ihnen für den heutigen Karfreitag einige besinnliche Stunden.

Herr Gottfried Franz hat am gestrigen Abend einige Fotos gemacht, die ich hiermit veröfftlichen darf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.